Die Warenannahme

 
Foto 11.09.17, 14 26 45.jpg

Kommission

Die KLAMMOTTE arbeitet im allgemeinen auf der Basis von Kommissionsverträgen. Wir verstehen uns als Serviceanbieter!

Es freut uns, wenn Kunden zu uns kommen, damit wir für sie Ihre Waren verkaufen können. "In Kommission nehmen" bedeutet, die Ware bleibt Euer Eigentum und ohne jegliches Risiko für Euch, versuchen wir Eure Artikel zu verkaufen. Am Ende der viermonatigen Vertragslaufzeit erhaltet Ihr den erzielten Auszahlungbetrag und die nicht verkaufte Restware.

Foto 12.09.17, 12 07 04.jpg

Warenannahme

Transparenz und Zuverlässigkeit sind für uns elementar wichtige Faktoren. Von der Warenannahme über die Vertragserstellung bis hin zur Preisauszeichnung und dem Verkauf, könnt Ihr von uns höchste Professionalität erwarten.

Foto 14.09.17, 13 27 19.jpg

Termin

Termine können sowohl persönlich in unseren Läden, als auch telefonisch gemacht werden. Wir vergeben die Termine nach Bedarf, d.h. Ihr sagt uns was Ihr habt (Größe, Geschlecht, Menge), wir schauen nach einem Termin an dem es passt.

Die ausführliche Beschreibung unseres Systems und des Ablaufs findet Ihr hier: