Sommerzeit - Sandalenzeit!

Jetzt, da der Himmel uns endlich mit Sonne und warmen Temperaturen verwöhnt, müßen häufig neue Schuhe her...Die gibt es natürlich auch bei uns.

Ihr kennt alle das Dilemma, Kinderfüße wachsen einfach viel zu schnell!

Da hat man gerade ein Paar gute, schöne Schuhe für bestimmt 60,- € gefunden, und schon sind sie wieder zu klein. Und sicher braucht man pro Kind mindestens drei Paar pro Jahreszeit. Das geht ordentlich in Geld und Sinn macht das obendrein im Sinne von Nachhaltigkeit nicht!

Der ein oder andere hat aber auch vielleicht Bedenken beim Kauf von gebrauchten Schuhen. Die nehmen wir durchaus ernst und wollen auch nicht predigen. Nur so viel, es ist allemal besser einen gut erhaltenen und passenden Markenschuh zu nehmen, als womöglich ein zu kleinen Discounterschuh. Falls jemand weitere Argumente braucht haben wir einen Link zum Thema für Euch rausgesucht.

Holger Wolsing